Carsten Bender

Standortbestimmungshabseligkeiten

Während ich dies schreibe, befinde ich mich auf 51,8° nördlicher Breite und 7,6°östlicher Länge. Während Sie dies lesen, bewegen wir uns gemeinsam ohne jede Anstrengung mit einer Geschwindigkeit von  hundertsiebentausendzweihundertacht Stundenkilometern durch den Weltraum. Ich bin geneigt, dies alles zu glauben.
Ich vertraue auf die Wissenschaftler, die dies alles herausgefunden haben.

SCHAUSPIELER, SPRECHER UND PRODUZENT IN MÜNSTER

Mein Name ist Carsten Bender und auf dieser Website finden Sie meine Vita als Schauspieler, Sprecher und Produzent sowie mein Demoband bzw. Showreel, in dem Sie einen ersten Eindruck von mir als Schauspieler und Darsteller vor der Kamera erlangen können.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit,  Sprechproben bzw. Hörproben abzurufen, um einschätzen zu können, ob Sie mich als Sprecher oder Vorleser engagieren möchten.

TÄTIGKEITSFELDER: KINO, FILM, TV, THEATER, LESUNG UND WERBUNG

Ich bin offen für Tätigkeiten als Schauspieler bzw. Sprecher in den Bereichen Kino, Film, TV, Theater, Lesung und Werbung und bin neugierig auf entsprechende Castings und Engagements. Meine Cast Daten finden Sie auf dieser Internetseite. Oder Sie loggen sich unter castforward.de ein, um Casting-Informationen über mich zu erhalten.

EIGENES THEATER-LABEL: GLOSTER! THEATERPRODUKTIONEN

Wenn Sie Interesse an der Buchung freier Theaterprojekte haben, lade ich Sie herzlich ein, sich unter Gloster! Theaterproduktionen umzusehen und zum Beispiel die Schwab-Inszenierung von Thomas Thieme für ihren Spielplan zu buchen.

COMEBACK

Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

(frei nach Bernard-Marie Koltès)

 

SchauspielerCarsten Bender

Foto: Jörg Kersten © 2016

 

Aktuell:

Theater

SO KISS ME GOODBYE NOW

SchauspielerCarsten Bender

Foto - (C) Ralf Emmerich

(Wiederaufnahme) von MAKE und Rue Obscure

Der Titel ist eine Zeile aus dem Gedicht „No Need“ von Raymond Carver. Insgesamt zehn Gedichte von Raymond Carver und zwei seiner Frau Tess Gallagher werden unter der Regie von Manfred Kerklau in von Rue Obscure gestalteten Erlebnisräumen begeh-, greif- und hörbar gemacht.

Aufführungen:
Donnerstag, 12. Januar 2017, um 18 Uhr; 19:30 Uhr: Filmvorführung "Liebe" von Michael Haneke mit anschl. Publikumsgespräch Freitag, 13. Januar 2017, um 18 Uhr, 19:30 Uhr und 21 Uhr Samstag, 14. Januar 2017, um 18 Uhr, 19:30 Uhr und 21 Uhr Sonntag, 15. Januar 2017, um 16 Uhr und 18 Uhr; 19:30 Uhr: Filmvorführung "Short Cuts" von Robert Altman Montag, 16. Januar 2017, um 18 Uhr und 19:30 Uhr

Theater im Pumpenhaus, Gartenstraße 123, 48147 Münster

Hinweis: Bitte reservieren Sie, da die Zuschauerzahl begrenzt ist!

Karten:
Vorstellung: 15 € / erm. 10 €
Film: 5 €

Reservierungen unter: 0251-233443 oder www.pumpenhaus.de

Trailer: https://vimeo.com/143612402

Weitere Informationen zur Produktion auf: www.makelab.de, www.rue-obscure.de, www.cinema-muenster.de

 

 

Lesung

Sauerbraten-Menü mit Kriminalliteratur

Das getupfte Band – Eine Sherlock-Holmes-Erzählung von Arthur Conan Doyle

Dr. John Watson liest zu den Gängen des Menüs die Aufzeichnungen zu dem höchst merkwürdigen Kriminalfall Das getupfte Band: Sherlock Holmes ist beauftragt, einen rätselhaften Mord aufzuklären; ein weiterer Mensch schwebt in Lebensgefahr.

Freitag, 3. Februar 2017, um 18:30 Uhr

Alter Hof Schoppmann
Am Hagenbach 11
48301 Nottuln Darup

3-Gänge-Menü inklusive Lesung 29,00 €
[vegetarische Alternative möglich; bitte bei der Reservierung angeben!]

Buchungen bis 27. Januar unter 02502-22 74 064 im Hofcafé